Ausblick Berge Fuerteventura

Willkommen auf unserer Lieblingsinsel. Gerne machen wir euch mal kurz ein bisschen näher bekannt und haben dafür mal 10 Fakten über Fuerteventura zusammengestellt, die der ein oder andere vielleicht noch nicht kennt. Oder wusstest du, dass…

Fuerteventura nach Teneriffa die zweitgrößte Insel der kanarischen Inseln ist?


Fuerteventura insgesamt 326 Kilometer Küstenlänge besitzt? Davon sind

  • Steilküste: 165 Km
  • Felsküste: 80 Km
  • Kiesstrand: 20 Km
  • Sandstrand: 55 Km
  • Hafenanlagen: 6 Km


Fuerteventura rund 100.000 Einwohner hat? Davon sind ca. 65% nicht auf der Insel geboren.


die Bevölkerungsdichte Fuerteventuras bei 66 Einwohner / km² liegt? (Im Vergleich dazu: Deutschland hat eine Bevölkerungsdichte von 227 Einwohner pro km²).


dass die Ziege das inoffizielle Wappentier von Fuerteventura ist? Auf der Insel gibt es rund 50.000 Ziegen (d.h. auf zwei Einwohner kommt eine Ziege), die übrigens mit einem ins Ohr implantierten Personalausweis ausgestattet sind.


Fuerteventura neben Lanzarote die kanarische Insel mit den geringsten Niederschlägen ist: Pro Jahr fallen hier rund 150 Milimeter pro Quadratmeter. Werfen wir doch auch hier mal einen Blick nach Deutschland – hier sind es 729 Liter pro Quadratmeter!


Fuerteventura rund 100 Kilometer vor der afrikanischen Küste liegt?


Fuerteventura die älteste der kanarischen Inseln ist?


der höchste Berg (manch einer mag es vielleicht auch nur Erhebung nennen) Fuerteventuras 807 Meter hoch ist? Der Pico de la Zarza liegt im Süden Fuerteventuras auf der Halbinsel Jandia und bietet von oben eine grandiose Aussicht, unter anderem über Jandias Westküste, den Parque Natural de Jandia und Playa de Viejo Rey von La Pared, bei guter Sicht sieht man auch die kanarischen nachbarinseln.


Fuerteventura soviel bedeutet wie “starker Wind” oder auch “großes Abenteuer”?

Wusstest du, dass… – 10 Fakten über Fuerteventura
5 (100%) 1 vote[s]
Wellen Trenner Ende