GOPR0070Wenig Wind und schöne Wellen – so sieht ein traumhafter Tag in unserem Surfcamp auf Fuerteventura aus. Sven und Susi starteten ihren Urlaub mit ihrem ersten Surfkurs und fuhren mit dem Beginner Kurs an den Strand von El Cotillo. Dort wurde an den Techniken, dem Gleichgewichtssinn und dem Boardgefühl gearbeitet. Es war ein paar tolle Stunden im Wasser und Janine machte sich so gut auf dem wackeligen Brett, dass sie am Montag mit dem Intermediate Kurs ans Riff der Punta Blanca fahren darf.

Dort übten heute schon Nina, Tina, Martin, Lotta, Janine, Ferdinand und Christian (der coole Typ vom Titelbild) an ihren Surfer Skills! Angie und Christiano sind super stolz und freuen sich schon auf die nächste Woche mit ihren Schülern. Heute Abend lassen aber erstmal die Woche ganz entspannt im Surfhouse ausklingen und wer dann noch Lust hat, fährt weiter nach Corralejo um in die Nachtszene einzutauchen. Wir freuen uns schon jetzt über eure Geschichten!

Schaut euch hier die schönsten Bilder des Tages an: Surfkursbilder vom 29. August 2015

 

Wellen Trenner Ende