Babysitting_FreshSurf

Der Herbst kommt in großen Schritten! Auch wenn in Deutschland jetzt wahrscheinlich jeder schmerzlich das Gesicht verzieht bei dem Gedanken an die verregnete Jahreszeit, auf Fuerteventura ist der Herbst ein willkommener Gast, denn: Herbst bedeutet weniger Wind und wieder mehr Swell hier bei uns an der Nordküste! Und das bei trotzdem noch Sonne satt und warmen Temperaturen (sorry!) – wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr auf den September.
Dieser hat die letzten Tage schon mal klar gemacht, wer hier der Boss ist und an unseren Beachbreak und die Punta Blanca frischen Swell als Vorbote geschickt. Für unsere Kurse auf jeden Fall eine gute Sache, die dank der kraftvollen größeren Wellen längere Rides hatten. Buya! Wie zum Beispiel Lisa und Henrik, die heute ihren letzten Tag im Surfcamp hatten und ihre letzte Surfsession noch erfolgreich ausnutzten.

Eine kleine Wolke hängt aber auch am pre-herbstlichen Fuerteventura-Himmel: Denn heute Abend ist der letzte Abend unseres Lieblings-Dauergasts Aron. Zukünftiger Praktikant, der Herzensbrecher all unserer Praktikantinnen (R+A Forever!), Big-Wave-Surfer, Großer Rangelmeister und Zuckerschnute (wenn FreshSurf pleite geht, liegt es am Bonbon-Konsum Arons – das hat er übrigens von seiner Mama Nicole) – er hat auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Bei Cristiano vermutlich sogar in Form von ein paar blauen Flecken und auf jeden Fall vielen grauen Haaren :D

Wir freuen uns, wenn du und Nicole uns bald wieder besuchen kommt, es war uns – wie immer – ein Fest mit euch!!

Die Fotos des heutigen Tages gibt es hier: Unsere Surfkurse am 26.08.2015

 

Wellen Trenner Ende