surfkurse 20.07.2015

Es ist Montag und nach einer kurzen Verschnaufpause bedeutet das für alle Surfschüler: Rauf auf’s Brett und rein ins Wasser. Beim Frühstück gab es die dafür benötigten Energieeinheiten in Form von Müsli, Baguette, allerlei Aufschnitt, Obst und natürlich Kaffee.

Trotz leichter Wolkendecke fuhren unsere Beginner top motiviert und pünktlich um 9:00 Uhr zu unserem Homespot in El Cotillo. Spätestens nach dem Warm-Up am Strand und der ersten gestandenen Welle war das Wetter vergessen. Vor allem staunten wir über unsere neuen Beginner, die durchaus Talent im Wasser bewiesen. Doch eine Sache ist uns immer besonders wichtig: Spaß! Umso mehr freuten wir uns darüber unsere Surfschüler nass aber HAPPY am Office zu empfangen. Und das bei strahlendem Sonnenschein. Für die Intermediates ging es eine Runde über den Schotterweg, straight bis zur Punta Blanca. Jordi beschrieb die Session wie folgt: „Really hard paddeling and simply epic!“ Gut, dass unsere Surfschüler beim Kofferpacken ihre Muskeln nicht vergessen haben.

Schaut einfach selbst und genießt die Bilder des heutigen Tages: Surkurse am 20.07.2015

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende