El Toston & Bucht von El Cotillo (5)

Nein was war das wieder für eine schöööööne Woche! Auch wenn der Anfang etwas traurig war, denn leider löste sich von Tag zu Tag die fesche Gruppe bestehend aus Natalie, Elli, Bianca, Sabrina und Tobi auf. Tobi hingegen verbrachte bis Samstag noch eine ganze Woche bei uns! Gemeinsam mit Sarah bildeten die beiden ein richtiges Dreamteam. Aber auch was das Surfen anging gab er mal wieder Vollgas und verbesserte sich täglich.

Für die Münchener Jungs Matthias, David und Markus war diese Woche sehr actionreich! Wenn Matthias und David gerade nicht kiten waren, machten sie eine Monster Fahrradtour durch gefühlt ganz Fuerteventura. Gut, dass unsere Küchenfee Linda so lecker kocht – da wurden die hungrigen Bäuche ganz schnell wieder mit leckerem Chili con Carne gestopft. Markus hingegen nutzte jede freie Minute fürs Surfen – mindestens 3 mal pro Tag schnappte er sich ein Board und übte, was das Zeug hält. Ja, er war nicht nur im Meer, sondern auch bei uns im Office fast schon Zuhause. Das werden wir definitiv vermissen!

Genau vor einer Woche kamen auch unsere zwei Mädels Greta und Manja an. Beide total motiviert surfen zu gehen, gelang ihnen nach nur wenigen Tagen der Aufstieg vom Beginner- in den Intermediatekurs. Jedes Mal kamen sie mit einem Lächeln im Gesicht ins Office und strahlten über beide Ohren als sie erzählten wie gut es lief! Neben dem vielen Surfen entspannten sich beide beim Yoga und tankten neue Kraft.

El Toston & Bucht von El Cotillo (11)

Auch Lisa und Arne durften wir ganz neu bei uns begrüßen – Lisa ist nun schon zum zweiten Mal hier und fuhr bereits am ersten Tag bei zwei Surfku beim Beginner- und anschließend beim Intermediatekurs mit. Die Frau hat Power! Für Arne lief es bei den Beginnern auch gleich so gut, dass er ganz schnell bei den Intermediates landete und dort sein Können zeigte.

Alles in allem war es eine gelungene Woche und wir freuen uns, dass ihr alle bei uns wart!!

Das Geschriebene gibt es auch noch bildlich in unserem Fotospecial der Woche zu sehen.