Cri & Daniele working out

Stell dir vor: Während morgens der Kaffee durch die Maschine läuft oder in der Werbepause beim abendlichen Blockbuster, haust du dich für 4 Minuten auf die Matte – und wirst schnell viel besser im Surfen als zuvor. Bei der sogenannten "Prone Decompression" liegst du bäuchlings auf einer Yogamatte und streckst die Wirbelsäule durch die Anspannung spezifischer Muskelgruppen, die für das Surfen  essentiell sind. Das sorgt für einen stärkeren und flexibleren Nacken, Rücken und Schultern – perfekte Grundlage für deine nächste Surfsession.

Bei uns haben sich Cri und Daniele bereits am neuen Fitness-Programm versucht und nach anfänglichen Zweifeln anschließend begeistert festgestellt: "It's really good for the back!". Probierts doch auch mal aus!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende