Timmy begann das Surfen im Alter von 9 Jahren in Huntington Beach, California. Mit 12 nahm er bereits an den ersten Wettkämpfen teil und surfte später bei der ASP World Tour. Doch er entschied sich gegen den Trubel und die Menschen-Massen beim Surfen. Er lässt sich nicht mehr von Wettkämpfen antreiben, sondern für ihn ist es jetzt wichtig, die Welt zu erkunden und neue Surfspots zu finden. Um an Orten zu surfen, wo vorher noch keiner war. Es geht vor allem darum, sich wieder lebendig zu fühlen. In diesem Video beschreibt er seinen neuen Lebensweg und sich selbst auf eine unglaublich sympathische Art. Enjoy!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende