Macilio-Browne

Marcilio Brawzinho Browne ist mit 25 Jahren ein fantastischer Windsurfer. Er begann das Windsurfen mit 4 Jahren und bereits mit 12 wusste er, dass er ein professioneller Windsurfer werden möchte. Gut möglich, dass es bei ihm in der Familie liegt, denn sein Vater und sein Onkel sind selbst Nationale Windsurf Champions. Mit 16 Jahren gewann er seinen ersten World Cup in der PWA (professional windsurf association) und mit 18 einen der größten Events der PWA – den Fuerteventura Grand Slam. Wir stellen also fest, der junge Mann weiß, was er da tut.

Es gibt nur wenige Orte auf dieser Welt, für die es sich lohnt, für einem einzigen Swell zu reisen. Die Kapverden gehören hier für Windsurfer definitiv dazu! Marcilio ist extra für zwei Tage eingeflogen und der Swell hält was er verspricht!
Schaut es euch an, der Typ traut sich was!

 

Two Days from Dany | 32 Cabo Verde on Vimeo.

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende