Kitesurfing in El Cotillo

Auch wenn es uns fast aus den Schuhen weht, wenn wir dieser Tage durch die Straßen von El Cotillo ziehen, begaben wir uns gestern Nachmittag auf einen Streifzug durch unser Viertel. Denn wenn ein guter Swell auf Fuerteventuras Küste zurollt und dazu noch ein starker Wind weht, gibt es an unserer Küste einiges zu sehen. Die Naturgewalten bieten uns wieder ein Schauspiel der Extraklasse. Was vor allem die Herzen der Extremsportler höher schlagen lässt. Jeden Tag kann man Windsurfer, Bodyboarder und Kitesurfer z.B. an der Puntilla beobachten. Dann fordern sie ihrem Material einiges ab!
Wagemutige haben an solchen Tagen auch viel Spaß im alten Hafen: Wenn das Wasser über die Terrasse des La Vaca Azul spritzt, liefern sich vor allem Kinder ein Wettrennen mit der Gischt!

Alter Hafen El Cotillo

Vorbei an liebevoll dekorierten Hauswänden, interessanten Fahrzeugen und lustigen Windspielen ging es zum Aufwärmen zum El Mentidero, eines unserer Lieblingscafés. Momentan sind dort hübsche Kunstwerke ausgestellt, die man auch käuflich erwerben kann.

Kanarische Kunst

El Cotillo ist immer einen Spaziergang wert. Auch  bei Wind und Wetter. Zieht euch warm an und geht vor die Tür! Mehr Impressionnen unserer schönen Stadt findet ihr hier:  Tour durch El Cotillo