Was denkt ihr, was die professionellen Surfer der ASP Worldtour oder auch WCT genannt so an einem freien Tag machen. Rumhängen und nichts tun, in Unterwäsche rumsitzen und Pornos gucken oder etwas diese super teuren Kekse aus Deutschland essen? Hm nicht ganz – sie begeben sich auf die Suche nach Wellen und surfen bis zum abwinken. Als ein großer Swell letzte Woche auf die Biscaya traff, machten sich einige Prosurfer nach Mundaka auf, andere bevorzugten Capbreton. Wie die Bedingungen dort aussahen und was die Surfer so draufhatten und zeigten könnt ihr im Video bewundern… Checkt mal wie Dane Reynolds, John John Florence, Jordy Smith und Taj Burrow einfach nur steil gehen …

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende