Köchin und Wassersportlerin aus Leidenschaft

Simone-kocht-im-Surfhouse

Hallo liebe Feinschmecker :-)

Ich verwöhne euch abends mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. Als gelernte Restaurantfachfrau bin ich seit 2003 in der Gastronomie und diversen Restaurants auf der ganzen Welt unterwegs. Für mich der perfekte Job um mich in meiner Freizeit meiner großen Leidenschaft, dem Wellenreiten, Kite- und Windsurfen zu widmen. Nach meiner Ausbildung im Brauhaus in Soest bin ich das erste mal auf dem kleinen spanischen Eiland Ibiza gelandet um dort eine Saison zu arbeiten. Für mich war schnell klar, dass ich auf die Kanaren muss wenn ich täglich Wind und Wellen möchte. So habe ich in den folgenden Jahren meine Ausbildung zur VDWS Windsurf Lehrerin absolviert und habe 2008 auf Teneriffa bei Klaus und Marion am Surfcenter Playa Sur in El Medano gearbeitet.

Simone-beim-Kitesurfen

Nach zwei Jahren und Sehnsucht nach Deutschland brauchte ich eine neue Herausforderung. Als einziger Spot mit Wind, Wellen und guter Gastronomie kam mir schnell Sylt in den Sinn und so habe ich die letzten 4 Jahre als Rettungschwimmerin in Rantum und in diversen Rastaurants gearbeitet. Die meiste Zeit im Winter  habe ich mit Reisen  nach Kapstadt, Mauritius und in die Karibik verbracht. Mein weiteres großes Hobby ist das Snowboarden und so bin ich auch ab und an im Winter im schweizer Engadin und arbeite dort in Hotels oder Restaurants.

Simone-beim-Wellenreiten

Auf Fuerte und bei Freshsurf habe ich nun aber fürs erste mein „Zuhause“ gefunden und freue mich, euch jeden Tag ein köstliches Menü nach anstrengenden Surftagen zu zaubern :-)

Bis bald in El Cotillo…

Eure Simone

 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende