world-cup-2014-website

Es ist soweit: heute startet der World Cup für die Windsurfer und Kiteboarder im Süden von Fuerteventura, an der Playa Sotavento. Auch wer seine Ferien hier im Norden der Insel verbringt, sollte für einen Tag in den Süden fahren um die Wettkämpfe auf dem Atlantik mit zu verfolgen.
Für die nächsten 2 Wochen ist folgendes Programm vorgesehen:

Vom 18.-24.07.2014 kämpfen die besten Kiteboarder  um den Titel im Freestyle und Slalom
vom 25.-29.07.2014 finden die Slalomrennen der Windsurferelite statt, und
vom 29.07.-02.08.2014 zeigen die Windsurfer was sie in Sachen Freestyle alles drauf haben.

Ob Kiter oder Windsurfer, spannend wird es allemal. Mit umwerfenden Sprüngen, Loops und vielen anderen Tricks geben die Sportler ihr Bestes um den Worldcup zu gewinnen.

Neben dem Sportprogramm ist natürlich noch weitaus mehr geboten:
Neben den wunderschönen, langen Sandstränden im Süden Fuerteventuras, ist ein Tageszelt mit kulinarischen Spezialitäten, Live Musik und einem Rahmenprogramm für die ganze Familie aufgebaut. Für unsere feierwütigen Gäste findet werden die Nächte im Partyzelt mit DJ’s und Livemusik durchgefeiert.

Unser Freshsurf Team wird sich auf jeden Fall das eine oder andere Mal in den Süden der Insel  fahren um die Wind- und Kitesurfer anzufeuern und natürlich auch um ein wenig zu feiern.
Wir können unseren Gästen im Surfcamp auf Fuerteventura und jedem anderen nur empfehlen sich in den Süden zu begeben und an den World Cup Festen teilnehmen. 

Wellen Trenner Ende