THe-old-the-young-&-the-seewebsite

[pe2-image src=”https://lh3.ggpht.com/-eKNT38mUIAY/U75uOpWqAYI/AAAAAAABFvM/PojCqVgLAU0/s144-c-o/2.jpg” href=”https://picasaweb.google.com/105931579685010190626/BlueSurffilm#6034381748621148546″ caption=”” type=”image” alt=”2.jpg” ] [pe2-image src=”https://lh3.ggpht.com/-KT171o5gnFg/U75uPzeVPjI/AAAAAAABFvU/Ew17u47Fg6Q/s144-c-o/3.jpg” href=”https://picasaweb.google.com/105931579685010190626/BlueSurffilm#6034381768517566002″ caption=”” type=”image” alt=”3.jpg” ] [pe2-image src=”https://lh5.ggpht.com/-81Pww4XLpWI/U75uRerRdXI/AAAAAAABFvc/0E6hEHgQ5rI/s144-c-o/4.jpg” href=”https://picasaweb.google.com/105931579685010190626/BlueSurffilm#6034381797294437746″ caption=”” type=”image” alt=”4.jpg” ] [pe2-image src=”https://lh4.ggpht.com/-3gFEGeH82cY/U75uS9hmtZI/AAAAAAABFvk/lLTvDKJZxOc/s144-c-o/5.jpg” href=”https://picasaweb.google.com/105931579685010190626/BlueSurffilm#6034381822755255698″ caption=”” type=”image” alt=”5.jpg” ]

 

Die BLUE Surf Film Nacht in Deutschland zeigt als Best-of den Surffilm des Jahres noch einmal im Open Air Kino: 'The Old, The Young & The Sea' ist eine filmische Reise entlang der Hauptschlagader der europäischen Surfkultur: Von Frankreich über Nordspanien bis nach Portugal.

 „The Old, The Young & The Sea“  ist die erste europäische Surfdokumentation. Die Filmcrew startete einen Roadtrip in Campingbussen, durch Frankreich, Spanien und Portugal. Dieser Surffilm zeigt nicht nur tolle Aufnahmen von Wellen und Stränden, sondern bringt uns die atlantische Küste als „Heimat“ nahe, indem die Leute, die dort wohnen, vorstgestellt werden und deren Alltag am Meer präsentiert wird.

Die Filmemacher Mario Hainzel und Andreas Jaritz legten den Fokus auf Persönlichkeiten und die Lebensweise am Meer. Nicht nur Surfer, sondern auch Seeleute, Umweltschützer und alle die die Faszination des Meeres teilen wurden in den Film eingebunden.
Inspirierende Begegnungen und persönliche Geschichten machen den Film aus, vom französischen Underground-Surf-Helden, einem englischen Aussteiger, baskischen Fischer und der portugiesischen Big-Wave-Crew, die es mit dem Jahrhundert-Swell in Nazaré aufnimmt, wird alles gezeigt.

Der Film ist für jeden geeignet, für „The Old“ and „The Young“ und wird an folgenden Terminen open-air ausgestrahlt:

·         21.07. 21.30 Uhr, Köln, Cinenova Open Air

·         28.07. 21.00 Uhr, München, Viehhof Kino Open Air 

·         01.08. 21.30 Uhr, Hamburg, Zeise Open Air

Neugierig? Hier findet ihr schon einmal den Trailer:

The Old, the Young & the Sea – Official Trailer from The Old the Young and the Sea on Vimeo.

Unser Team vom Surfcamp auf Fuerteventura war auch ganz begeistert von dieser Dokumentation über das Wellenreiten. Vielleicht motiviert euch der Film zum Surfen und wir sehen uns bald bei einem Surfkurs in unserer Surfschule auf Fuerteventura!

Wellen Trenner Ende