Eva-Simone-website

welcome to our delicious, culinarean kitchen! Zwei in Fuerteventura gestrandete Surfergirlz werden euch in Zukunft mit ihren Jamie-Oliver-Style Kochkünsten verwöhnen. El Cotillo hat sie vor einigen Wochen zusammen geführt. Seitdem kochen und wohnen sie zusammen. Sie freuen sich ihre gemeinsame Leidenschaft zu gutem Essen nach dem Surfen mit euch zu teilen. Seid gespannt auf die Bayern-Pott Highlights ;-)

Unsere Süddeutsche Hilfe hat bislang die Live-Kommunikationsbranche mit ihren Skills bereichert. Nach ihrer Surf-Auszeit auf der Insel wird sie ihren Master in Wirtschaftspsychologie antreten und Simone deshalb nur für kurze Zeit die Suppe versalzen ;-) Mal sehen wie lange es dauert! "Frei nach dem Motto "Der klügere gibt Nachtisch" freue ich mich auf euch und eine entspannte, fröhliche, spicy time im Surfhouse!"

Simone kommt aus Soest in NRW und hat die letzten vier Jahre im Sommer auf Sylt gelebt und im Winter Wind und Wellen gesucht. „So bin ich letztes Jahr auf Fuerteventura gestrandet und nun geblieben. Wind-und Kitesurfen hat mich schon vor einigen Jahren nach Teneriffa verschlagen wo ich als Windsurf Lehrerin gearbeitet habe. Zurück in Deutschland bin ich als Restauratfachfrau saisonal auf Sylt unterwegs gewesen. Nach 4 Jahren surfen im kalten Wasser wurde es mal wieder Zeit für einen Sommer in der Sonne. Ich freue mich sehr das Team von Freshsurf dieses Jahr als Köchin zu unterstützen und euch mit gesammelten Rezepten aus aller Welt zu begeistern.“

Take a walk on the tasty side ;-)
Eure Simone und ihre kleine Küchenfee

 

vorlage-website-mi

Die zwei Ks treten die Nachfolge von unserem lieben Micha an, der bereits für FreshSurf kochte, als die Surfschule noch klitzeklein war. Vier Jahre hat er unzählige Burger gebraten, Wraps gerollt, Puten geschnetzelt und Pimientos in die Pfanne geworfen. Er war unser Mann, wenn es darum ging, die Gäste nach dem Surfkurs zu verwöhnen. Unvergessen bleiben wohl auch die Cocktail-Nächte, mit denen der eingefleischte Wahl-Insulaner ordentlich After-Surf-Stimmung ins Surfhouse brachte. Wenn Micha nicht bei FreshSurf in El Cotillo war, haben wir ihn oft bei der Jam Session im Return getroffen.  Dann hat er seine Kochlöffel gegen Drumsticks eingetauscht und gezeigt, dass er nicht nur ein Meister am Herd, sondern auch ein waschechter Musiker ist. Wir danken Dir für alles und wünschen Dir für Deine nächste Station auf Fuerteventura alles Gute! Bis bald – entweder am Sonntag im Return oder Freitagnacht im Flicks. 

 

Wellen Trenner Ende