TINA

Tina Blog

Was wenn man im stressigen Bürojob keine Zeit für eine längere Auszeit bekommt?
Und einem 2 Wochen im Sommer einfach nicht genug sind um sich mal intensiver im Surfen zu versuchen…

Also habe ich Ende April meinen Bürojob an den Nagel gehängt und entschlossen über den Sommer meine Zeit mit viel Sonne, Meer und Wind zu verbringen bevor ich mich in den nächsten Job stürze. Jetzt war noch die Frage wohin…

Da ich die letzten Urlaube mit Kitesurfen verbracht habe und mich unbedingt im Wellenreiten verbessern möchte, fand ich Fuerteventura die optimale Lösung um beides zu verbinden.
So habe ich im Internet nach einer gemütlichen, familiären Surfschule gesucht. Dabei bin ich auf die Stellenanzeige von FreshSurf im verträumten El Cotillo gestossen.
Eine ansprechende Website, das Stöbern durch den Blog, ein gemütliches Surfhouse in einem idyllischen Fischerort ohne Massentourismus…und schon war ich überzeugt.

Seit Anfang der Woche bin ich nun hier und freue mich ein tolles Team in den nächsten 3 Monaten unterstützen zu können.
Natürlich auch auf eine unvergessliche Zeit mit vielen neuen Gesichtern, anderen Surfbegeisterten und vielen, vielen Wellen…

Eure Tina

Wellen Trenner Ende