Zu Beginn der Woche zeigte sich der Anfängerkurs noch etwas verschlafen, auch die Sonne wollte sich noch nicht so recht blicken lassen. Doch nach einer kurzen Einführung und einem ausgedehnten Aufwärmtraining, starteten unsere Anfänger am Spot von Cotillo Beach voll durch. Am Nachmittag waren dann unsere Fortgeschrittenen dran. Am Riff von Punta Blanca waren sie in ihrem Element. Nachdem die Vorfahrtsregeln erklärt wurden, machte unser Geburtstagskind Nina unserem Surfschüler Chris ein großzügiges Geschenk und überließ ihm eine schöne, grüne Welle. Ein starkes und gutgelauntes Team –  so sind die Surfschüler bei FreshSurf.

Surfcamp Fuerteventura Bilder vom Surfkurs vom 29.04.2013

Wellen Trenner Ende