Heute war der Anfänger Kurs richtig früh dran. Bereits um 8 Uhr starteten sie nach einer ausgedehnten Theorie an den Cotillo Beach. Um die Uhrzeit hatten sie die Wellen ganz für sich. Auch sonst waren die Bedingungen erstklassig. In dem langen Weißwasser konnten sie super üben. Erst als die Surf Session vorbei war und alle ihre Bretter zum Bus brachten kam eine andere Gruppe. Das hat sich doch wirklich gelohnt.

Auch unsere Fortgeschrittene waren alleine am Riff von Punta Blanca. Dort zeigten sie großes Teamwork, bei FreshSurf halten alle wortwörtlich zusammen.

Surfcamp Fuerteventura Bilder vom Surfkurs vom 15.04.2013

Wellen Trenner Ende