Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen startete der Anfängerkurs um acht Uhr, um als erste Surfschule am Surfspot von Cotillo Beach zu sein. Die morgendliche Müdigkeit war dann doch nach kurzer Zeit bei den meisten Surfschülern aufgelöst und die Weißwasserwellen schön gleichmäßig.

Am Nachmittag hieß es dann für die Fortgeschrittenen Surfschüler: ab an den Riff von Punta Blanca! Zuerst gab es eine kurze Theorieeinheit von Domi, welche verschiedenen Surfboards es gibt und auch die Vorfahrtsregeln wurden nochmal erklärt.Endlich auf dem Wasser angekommen, hatten unsere Surfschüler eine tolle Welle an der anderen.

Hier die Bilder des heutigen Tages:

Surfcamp Fuerteventura Bilder vom Surfkurs vom 28.03.2013

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende