Als unsere riesengroße Anfängergruppe zum Surfen ausrückte, galt es, die Boards ordentlich festzuhalten. Der Fuerteventura-Wind hatte es heute in sich. Doch wer bei uns einen Surfkurs bucht, lässt sich von so einem Lüftchen natürlich nicht abhalten. Und schließlich heißt es ja auch: Mehr Leute, mehr Spaß. Unsere Anfänger nahmen quasi den gesamten Strand von La Ultima für sich ein, um sich mit ihren Boards in das Weißwasser zu stürzen und gleich wieder aufzustehen. Die Sonne schien und die Wellen bescherten unseren Surfschülern genügend Kraft, um ihre Take-Offs zu üben und zu perfektionieren. Und genaudeswegen haben wir davon ganz viele Fotos.

Surfcamp Fuerteventura Bilder vom Surfkurs vom 05.02.2013

Wellen Trenner Ende