Der Morgenkurs war am Strand, wo unsere Anfänger tolle Bedingungen mit super grünen Wellen und wenig Wind erwarteten. Die Wellen waren so schön, dass unsere Beginner noch motivierter waren den Take- off zu üben und in den nächsten Tagen raus zu paddeln.

Der Nachmittagskurs fand gestern am Reef Punta Blanca statt, worauf alle schon sehr gespannt waren und es kaum erwarten konnten. 

Trotz anfänglicher Skepsis, konnten doch noch alle überzeugt werden und danach freuten sich auch alle auf heute wo es wieder ans Reef ging.

Gottfried hatte die beste und längste Welle gesurft und war noch bis am Abend völlig gestocked und bekam sein Smile gar nicht mehr aus dem Gesicht. 

 

 

Hier sind die Fotos von gestern: 

Surfkurs vom 17.10.2012

Wellen Trenner Ende