Lange hat er sich geweigert, doch heute musste Lars dann doch erkennen, dass man auf Softboards auch surfen kann und das sogar recht gut, wie sich gezeigt hat. Nur an dem Erkennen von rechten und linken Wellen arbeiten wir dann morgen noch mit ihm. Aber nicht nur Lars sondern alle anderen hatten heute Spaß mit ihren Boards und haben weiter fleißig paddeln im Line-Up sowie Take-Offs geübt. Hier seht ihr die Fotos:

Surfkurs vom 30.08.2012

Wellen Trenner Ende