Unser 5 Hardcore-Surfer gingen heute in die vierte Runde ihres Intensivkurses und langsam  werden sie wieder zu Menschen. Während die anderen 4 nur am Morgen am Playa de la Escalera Vollgas gaben und es am Nachmittag am Playa Blanca in Puerto del Rosario etwas ruhiger angehen ließen, legte Marcel den heutigen Tag konsequent gleich als kompletten Ruhetag für sich fest und konzentrierte sich darauf das Fotoalbum vom Urlaub mit Bildern zu versorgen. 

Ungerührt von dem ganzen Treiben legte unser kleiner Champion Laura heute wieder so richtig los und stand eine Welle nach der nächsten ganz profimäßig. Und auch unser Gast aus Australien, Nicky, stemmte sich unbeeindruckt gegen die Wellen und bewies australischen Surfergeist. Denn fernab von der Heimat braucht es heute auch bei uns nur ein paar Paddelzüge um mit den schönen Wellen Spaß zu haben.

Und hier unsere Bilder vom heutigen Kurs:

Surfkurs vom 5.7.

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende