Unsere Surfgäste und besonders unsere "Iron men of Surfing" konnten heute einmal ausschlafen und starteten erst um 10 Uhr ihren Kurs. Auf ging's zum Playa Escalera. Unsere Surfschüler suchten sich heute die optimalsten Wellen heraus und standen einige tolle Wellen. Doch auch ein Iron man ist irgendwann mal müde. Denn nach unserem Nachmittagskurs waren einige von ihrem Doppelunterricht sehr erschöpft. Lara versuchte alles, die Surfschüler bei Laune zu halten und legte ihre Elvis und Roxette CD im Auto auf. Doch auch die konnte nicht gegen die Müdigkeit ankämpfen. Unser Teenager Jonas, paddelte heute mit Lara raus und stand mal wieder die größte Welle von allen. Ein richtiger kleiner Profi.

Unsere Surferin Nicole "Nicky" aus Australien, merkt man an, dass sie schon einiges an Surferfahrung besitzt. Locker steht sie jede Welle und hat eine Menge Spaß. Auch unsere Stammgäste, Ildigo und Laura, haben an ihrem ersten Urlaubstag gleich wieder losgelegt und surften was das Zeug hält. Wir sind auf die nächsten Tage gespannt und halten euch auf dem Laufenden

Hier die Fotos vom heutigen Kurs:

Surfkurs 04.07.

Wellen Trenner Ende