Bis an die Zähne bewaffnet und mit einem hinterhältigen Grinsen – so kam unsere kleine Sophie heute in die Surfschule und verkündete voller Schalk einen äußerst nassen Surfkurs heute. Denn von Mama und Papa gab es gestern eine tolle Wasserspritze geschenkt, die heute natürlich gebührend eingeweiht werden musste. Und so saß sie schon während des Videocoachings etwas aufgeregt auf ihrem Stuhl und konnte kaum erwarten bis es endlich losging. Mit Mama und Papa an ihrer Seite kletterte sie geschwind die Stufen zum Playa de la Escalera hinunter und legte auch gleich los – alle die ihr gestriges Muschelgeschenk am Strand vergessen hatten, wurden gnadenlos nass gemacht. 

Papa Dalius, Hahn im Korb und Vorzeigegentleman, half wieder wo er konnte und lief die Treppen nicht nur 2 Mal, wie alle anderen, sondern gleich 4 Mal und trug unseren Ladies ihre Boards nach unten und oben. So viel Einsatz wird selbstverständlich belohnt und so kührte Surflehrerin Lara ihn zum "student of the week". 

Es war eine schöne Woche und wir danken allen unseren Surfschülern für ihre Teilnahmen und freuen uns den ein oder anderen mal wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Hier die Bilder vom heutigen Surfkurs:

Surfkurs vom 22.6.

Wellen Trenner Ende