Nach einem etwas wolkigen Tag gestern, kam heute pünktlich zum Kursbeginn der Anfänger die Sonne heraus und ließ unseren Lieblingsstrand "Playa de la Escalera" schillern. Mutig warfen sich unsere Mädels aus dem Surfcamp ins Wasser. Dank langer Neos wurde nur unsere heutige Fotografin Sarah im Bikini erwischt.

Mutig war vor allem Katrin, die trotz Fußnagelverlust und einer kleinen Quallenattacke weitersurfen und ihr Surfboard alleine die "berüchtigte" Treppe vom Escalera hochtragen wollte. Wie schon in den letzten Tagen ist Katrin immer unsere Treppenstürmerin und trägt selbst den anderen noch ihre Surfbretter hoch. Eben ein echtes Surfchic! 

Und auch Neuling Barbara hatte heute einen riesen Spaß und bewies große Kunst im "freihändigen Bauchsurfen" – einer noch unbekannten Sportart mit jedoch großem Potential für die olympischen Spiele.

Hier die Bilder vom heutigen Kurs mit lieben Dank an Judith und Sarah:

Surfkurs vom 7.6.

Wellen Trenner Ende