Es ist Morgen in El Cotillo und fast alles schläft noch. Und während andere noch in ihren Betten liegen und von den tollen Wellen auf Fuerteventura träumen, wird schon das Frühstück im Surfhouse vorbereitet. Der Tisch wird gedeckt mit Kaffee, Käse, Joghurt, Saft, Wurst und noch vielen weiteren Leckereien, die für einen guten Start in den Tag sorgen. Auch die frischen Brötchen dürfen nicht fehlen. Und so macht sich Suse auf den Weg zum Bäcker, um alles restliche zu besorgen. 

Auch Shelter ist schon aufgestanden und blinzelt noch etwas verschlafen in den Morgen. Hungrig knurrt sein Magen und ein Blick in seinen Napf verrät ihm, dass Steff wohl noch in den Federn liegt und das Essen etwas auf sich warten lässt. Doch Moment – warum denn Warten? Drüben im Surfhouse ist doch schon fast Frühstückszeit und da gibt es sicherlich etwas Feines für den tollen Surfhund. Also macht sich Shelter auf den Weg und findet zu seinem Glück die Tür ins Schlaraffenland offen vor. Mit wenigen Sprüngen ist er auch schon oben angekommen und erschnüffelt sich seinen Weg in die Küche. Nanu? Niemand da? Vielleicht im Frühstücksraum! Doch auch dort ist niemand zu sehen. Halt! Was ist das? Steht da etwa schon das Frühstück bereit? Und der Schinken ist  in greifbarer Nähe und niemand da, der es sieht? Das perfekte Verbrechen!

Ahnungslos kommt Suse in den Frühstücksraum und will gerade die noch warmen Brötchen auf den Tisch stellen, als sie den fehlenden Schinken bemerkt. Sherlock-mäßig verfolgt sie zusammen mit Mandy die Spuren vom runtergefallenen Salatblatt über die kleinen, schwarzen Haare auf dem Fussboden bis hin zu Shelter, der zu diesem Zeitpunkt mit seinem Diebesgut im Bauch bereits über alle Berge verschwunden ist.

Und nicht nur Shelter hat an diesem Tag Glück. Auch Antje findet beim Kurs ihren neuen besten Freund im Softboard. Nach Tagen der zahllosen Versuche und immer nur einen winzigen Schritt vom Erfolg entfernt, schafft sie es am Nachmittag beim Surfkurs mit Steff, Felix und Gaunerdog Shelter und steht ihren heiß ersehnten Take-Off.

Grandios! Hier die Beweisfotos:

Surfkurs vom 3.5.2012

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende