Auch wenn unser Superheld Nik Bucchanon momentan nicht vor Ort ist, um hilflosen Surfern aus dem Wasser zu helfen, sind diese dennoch nicht verloren. Denn Niks getreuer Freund Felix ist stets allzeit bereit und sich für nichts zu schade. So auch wieder heute, als er beim Aufsteiger-Surfkurs am Spot Punta Blanca am Northshore von Fuerteventura einen Windsurfer aus den Wellen zog, der sich allem Anschein nach bei einem Manöver den Meniskus gerissen hat und nicht mehr auf's Board kam. Nach einigen Minuten des Paddelns und Abschleppens aus den Wellen heraus, empfingen dessen Freunde den Verunglückten am Strand und kümmerten sich um alles weitere. 

Wie froh FreshSurf doch sein kann, einen solchen Tausendsassa wie Felix mit an Board zu haben.

Hier die Bilder vom heutigen Tag:

Surfkurs vom 21.3.

Wellen Trenner Ende