Unser Anfängerkurs startete früh: Noch leicht verschlafen saßen unsere Schüler  auf den Sofas, um sich einer Theorieeinheit zum Lesen der Forecasts mit Toby und Felix zu stellen. Die Trainingspause für den Allerwertesten wurde heute auch noch beendet, denn es ging wieder an den Playa de la escalera, der seinen Namen nicht von ungefähr trägt….

Die Anstrengung die Treppen runter zu steigen lohnte sich, denn die Bedingungen waren trotz eines stärker werdenden Windes super und Nicole überzeugte heute alle von ihrem Können! Trotz ihres Intensivkurses von 6 Stunden Surfen pro Tag, stieg sie wie immer frisch und voll motiviert aufs Board…..und surfte allen davon! Beifallsschreie waren zu hören, als sie ihre erste grüne Welle schräg abritt. High five, Nicole!

Und auch bei den anderen Surfschülern sah man große Verbesserungen und der Take- off klappte immer besser.

Somit haben sich alle heute Abend einen gemütlichen Abend mit leckeren Tapas im Surfhouse verdient.

Hier noch die Fotos vom heutigen Beginnerkurs:

 

Surfkurs vom 22.02.2012

Wellen Trenner Ende