Nachdem unser heutiger Aufsteigerkurs zusammen mit Toby den Spot "Punta Blanca" im Riff gecheckt und für nicht gut genug befunden hatte, schlossen sie sich kurzerhand dem Anfängerkurs an und fuhren zum Playa de las Escaleras. Diese Entscheidung erwies als goldrichtig, da der Strand menschenleer war und unsere Surfschüler somit alle Wellen für sich hatten. Besonders Christine hat heute Mut bewiesen und startete die größten Wellen von allen an. Wenn auch noch nicht jedes Mal mit Erfolg. Aber früh übt sich ja bekanntlich, was ein Meister werden will.

Hier für euch die Bilder vom heutigen Kurs:

Surfkurs vom 15.2.

Wellen Trenner Ende