Bei diesen beiden Namen kann man gar nicht anders als sofort die Titelmelodie der Trickserie anzustimmen, in der Chip und Chap auf Ganovenjagd gehen. Und ein bisschen muss man auch immer daran denken, wenn man die Streifenhörnchen hier auf Fuerteventura sieht. Nur sind unsere Exemplare leider nicht ganz so getreue Gesetzeshüter, wie ihre Kollegen aus dem Fernsehen. Beim heutigen Surfkurs am Playa de las Escaleras haben sie sich ganz still und leise an Melanies Rucksack rangepirscht, nur um ihr dann den Schokoriegel und die Cola zu zocken. 

Unbeeindruckt von der Diebesaktion paddelte unsere Melanie dennoch unermüdlich jede grüne Welle an. Ebenso auch Tom, der mal wieder einen Take-Off nach dem nächsten hinlegte und David, der gleich an seinem ersten Tag im Line-Up auftauchte und die Kraft der Wellen klasse für sich nutzen konnte. Und auch Christopher, ein neuer Surfhousebewohner, hat sich heute erstklassig geschlagen. Das letzte Mal surfte er im Alter von 16 in Südfrankreich. Die 7 Jahre Pause hat man ihm nicht angemerkt…

Hier findet ihr die Bilder vom Kurs:

Surfkursvom6.1.

Wellen Trenner Ende