Tja, das geschieht halt, wenn unsere Boards immer wieder mit der Nose in den Sand gedrückt werden- irgendwann geben selbst Sola Boards mit zwei dicken Holzstringern den Geist auf , fügen sich den Kräften und brechen dann einmal komplett durch.

Aber Materialschwund haben wir natürlich eingerechnet und jetzt dürfen wir euch unser neues – unzerstörbares- Superboard präsentieren, welches wir jetzt bei den ganz hartnäckigen Nose-Dive Anhängern anwenden. Ein wunderschönes 10' INT Softboard, welches wir demnächst auch zum Stand Up Paddeln verwenden werden…

Auf den Bildern haben wir mal ein 7'6'' NSP Minimalibu und einen 6'10''  Biscuit  und einmal mich mit 1,70m Kampfgröße davor gestellt, damit ihr eine leise Ahnung bekommt, warum es so viel Aushält…;)

Beim Surfkurs heute morgen hatten wir gottseidank keine Nose-Dives, sondern fast nur angehende Profi-Surfer, hier seht ihr die Fotos dazu:

 

 

Surfen am Freitag, dem 13.

Post by Maria

Wellen Trenner Ende