Unseren ersten Kurs haben wir heute an den ersten Strand der Bucht verlegt, da die anderen Surfschulen heute unseren eigentlichen Strand, den Playa Ùltima für sich entdeckt haben. Ganz vorne waren die Bedingungen perfekt, vo allem gab es keine Strömung, worüber sogar unsere beiden Surflehrer Pepe und Gautschi etwas erstaunt waren- umso besser funktionierten die ersten Take-Off Versuche unserer Anfängergruppe.

In der Mittagspause wurden dann erste Schwächeerscheinungen bei unseren Intensivkurslern und doch nicht Halbgöttern Toddi und Michi sichtbar…au, die linke Schulter…ah, die rechte Schulter…kuriert wurde das ganze dann mit erfrischender Wurstwasserschorle und dann konnte es nach einem "Mini-Express-Bubu" und mehr Cocosöl für alle auch direkt weiter mit dem Nachmitttagskurs gehen. Der konnte unseren altbewährten Playa Ùltima wieder nutzen und heute können wir besonders stolz auf Janina, Sabine, Kiron und Ben sein, die wirklich schon wie alte Hasen gestanden haben.

Hier seht ihr die Fotos von heute:

Surfkurs vom 20.Juli 2010

 

Post by Maria

Wellen Trenner Ende