Heute Nachmittag hatten wir unseren montäglichen Anfängerkurs mit den neuen Gästen, die übers Wochenende bei uns angereist sind. Wie ihr auf den Fotos seht, haben wir es hier aber nicht mit Anfängern, sondern schon mit Semiprofessionellen zu tun – kein Wunder, wenn man es mit  Roll-Hockey-Profis und Boardakrobaten der besonderen Art zu tun hat, die so viel Ehrgeiz haben, dass sie schon am ersten Tag die Wellen abreiten.

Unsere beiden griechischen Halbgötter Toddi und Michi haben heute die neue Disziplin des Hardboardens getestet und zusammen mit den anderen Fortgeschrittenen heute Morgen das Richtungswechseln geübt.

Insgesamt wieder ein schöner Surftag mit tollen Bedingungen und – ihr seht, alle haben Shorties- hohen Temperaturen.

 

Surftag am 19. Juli 2010

 

Post by Maria

Wellen Trenner Ende