Am Wochenende findet in unserem kleinen, beschaulichen El Cotillo das "Fuerteventura en Música Festival" statt, an dem tausende begisterte Reggae & Salsafans teilnehmen werden. Alle Hotels & Apartments sind voll mit den Anhängern von David Armas, Queen Ifrica und den anderen Bands und in El Cotillo tut sich ab heute schon richtig viel.

Am Strand werden auch schon die ersten Bühnen aufgebaut und so langsam merkt man, dass sich unser kleines Örtchen richtig belebt. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie es am Wochenende wird, werden uns natürlich auch unters Partyvolk mischen und halten euch auf den laufenden.

Unser Kurs heute war dagegen ganz entspannt, Toby und unsere beiden Schüler, Melanie und Micha waren fast allein am Strand, hier merkt man noch nichts vom aufkommenden Trubel. Umso besser konnte sich heute weiter aufs Take-Off üben und aufs Paddeln konzentriert werden und wie ihr seht haben die beiden sich trotz Muskelkater von den Vortagen (der Dritte tag ist immer der Schlimmste) sehr gut gehalten, hier die Fotos:

Surfkurs vom 30. Juni 2010

Post by Maria

Wellen Trenner Ende