Als wir heute Morgen hier in Cotillo gestartet sind blickten wir in dunkle Wolken und sahem leichtem Nieselregen entgegen. Auf dem Weg zum Flagbeach lichtete sich nicht etwa der Himmel – NEIN – es wurde noch dunkler und der Regen wurde stärker. Wir kamen am Flagbeach an und siehe da … die Sonne kam raus. Ok, also raus aus dem Auto und ab an den Strand zum Wellen checken. Sie waren nicht so wirklich zu sehen – na ja, die Jungs gingen mir gerade mal bis zur Hüfte und darum fanden die das wohl ganz dufte. Um es auf den Punkt zu bringen… es war lustig, klein und wir hatten alle ein Lächeln auf den Augen. Surfkurs am 06.01.2010

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende