IMG_0311Nik war die letzte Woche hier zu Gast im Surf & Dive Marea Viva mit Sunwave und konnte neben lustigen Gruppenaktivitäten auch die Faszination des Wellenreitens erleben. Hier sieht man Nik nach einem guten Ritt – zufrieden am Strand. Auch unser Surfcamp scheint ihm gut gefallen zu haben und ich erinnere mich mit einem zwinkernden Auge an das lustige BBQ am letzten Abend, wo kleinere Differenzen in der Sunwavegruppe zu spüren waren und es einzig und allein um die Frage ging “wie definierst du denn eine Gruppenreise?” – Na gut, da haben wir uns dann lieber anderen lustigen Dingen zugewendet, wie dem Bau einer einzigartigen, hohen Dosenpyramide. War schon blöd das Ding eine halbe Stunde lang halten zu müssen … hm – sonst hätte es halt nicht gehalten. Diese liebe E-Mail haben wir gestern von Nik erhalten:

Moin Tobi alter Pirat,

Wollte mich nachmals bei Dir für die sehr lässige Zeit in, am und nachm Wasser bedanken. Die Zeit hat mir mega gefallen und das Surfen ist schon sehr lässig. Merci!

Obgleich ich noch immer meine Rippen spüre, plagt mich schon jetzt der Virus wieder einmal auf (m)ein Board zu steigen. Wie schaut es denn bei Euch im März aus? Ist das ne gute Zeit?

Liebe Grüsse, Nik

Wellen Trenner Ende