Surfer und Wellen in Deutschland

Schon wieder schlecht aneinander geschnittene Contestszenen von den gehypten internationalen „Superstars“ der Surfszene – wir können auch anders: Zum ersten Mal findet Anfang Dezember eine Deutsche Surffilmtour statt. In den Städten Hamburg, Kiel, Berlin, Köln und München werden in ausgewählten Kinos nur Filme von Deutschen Surfern, oder in Deutschen Gewässern gezeigt. Dabei ist der Fokus ganz bewusst auf Deutschland und seine Surfer gerichtet denn es gibt immer mehr surfende Deutsche die sich auch bei den schlechtesten Bedingungen in die Gewässer der Bundesrepublik stürzen.

Ob in der Nordsee auf Sylt, in der Ostsee oder in stehenden Wellen, wie am Eisbach in München, deutsches Surfen wird immer populärer. Geschätzte 10 000 Surfer soll es in Deutschland geben und einige wie Marlon Lipke und Sonja Hönscheid haben es auch schon auf das internationale Surfparkett geschafft. HHonolulu Events zeigt vom 02.12.09 bis zum 12.12.2009 Surferei aus Deutschland.

Tourstopps:

  • 02.12. Hamburg Zeise Kino
  • 06.12. Kiel Traum Kino
  • 07.12. Berlin Kino Central
  • 10.12. Köln Sporthochschule
  • 12.12. München Werkstattkino

Flyer_vorne Mehr Infos findet ihr unter https://www.hhonolulu-events.de und https://hhonoluluevents.wordpress.com/

Wellen Trenner Ende