Auf der Suche nach der perfekten Location waren wir bereits im November 2008 auf der Insel unterwegs. Nach aussichtslosen Wochen haben wir mit etwas Glück unseren jetzigen Immobilienmakler und Berater Stijn kennengelernt.Er war es auch, der uns einige interessante Objekte zeigen konnte.

Nach vielen Überlegungen, Kalkulationen, dem Umschmeißen (oder besser: Modifizieren) unseres Konzepts haben wir uns für die Gründung einer Surfschule direkt an der letzten Kurve zum Strand entschieden. Dort werden wir auch eine Surflounge einrichten, in der Theorieeinheiten abgehalten und Parties sowie Events stattfinden werden. Ein Treffpunkt für alle Surfcampteilnehmer mit free WLAN und einigen Extras soll hier entstehen. Direkt um die Ecke befinden sich die Appartements im angrenzenden Gebäude. Zum Strand sind es etwa 5 Minuten zu Fuß (mit Surfboard vielleicht etwas länger) und der Surfcheck von der Klippe wird wahrscheinlich zum morgentlichen Ritual.

Wellen Trenner Ende